Das System - Alles verstehen heisst alles verzeihen

Szenenbild 0
Szenenbild 1
Szenenbild 2

Nominierungen

Beste männliche Nebenrolle:
Bernhard Schütz

Synopsis

Kann man die Vergangenheit einfach ausradieren oder holt sie uns alle irgendwann wieder ein? Mike ist zwanzig, attraktiv, intelligent und ein Einzelgänger. Nur mit seinem besten Freund Dustin, teilt er seine Gedanken und eine Wohnung in einer Rostocker Plattenbausiedlung. Mike denkt nicht über den nächsten Tag hinaus. Doch alles ändert sich, als er bei einem Einbruch von Konrad Böhm ertappt wird. Der charismatische Geschäftsmann führt Mike in eine Parallelwelt internationaler Lobbyisten und ehemaliger DDR-Geheimdienstler ein. Mike gerät dabei immer tiefer in eine Parallelwelt der Wirtschaftskriminalität und muss bald erkennen, dass seine eigene Geschichte viel stärker damit verbunden ist, als er bisher wahrhaben wollte.

Produktion:
Alexander Bickenbach,  Manuel Bickenbach
Regie:
Marc Bauder
Drehbuch:
Dörte Franke,  Khyana el Bitar
Darsteller:
Jacob Matschenz,  Jenny Schily,  Bernhard Schütz
Kamera:
Daniela Knapp
Schnitt:
Gergana Voigt
Szenenbild:
Petra Albert
Kostümbild:
Andrea Schein
Maske:
Jana Schulze
Filmmusik:
Paul Lemp
Tongestaltung:
Lars Ginzel,  Marc Meusinger
Das System - Alles verstehen heisst alles verzeihen